Theaterstudios

Über die Theaterstudios

Unser Theaterstudio ist bereits seit vielen Jahren im Betrieb. Manchmal, wenn der Vorhang nach einer Vorführung gefallen ist, kommen Zuschauer auf uns zu und erklären, dass sie ebenfalls gerne mitmachen würden. Wir laden natürlich alle herzlich ein. Doch man sollte wissen: Es ist gar nicht so einfach, zweimal in der Woche nach einem harten Arbeitstag umzuschalten, Grimassen zu ziehen, sich zum Affen zu machen, zu grunzen und zu kläffen, um sich danach auch noch die harte Kritik des Regisseurs anzuhören!

Über die Jahre haben alle Teilnehmer der Theaterstudios eine wichtige Frage für sich beantwortet: Wozu mache ich das? Jeder einzelne findet seine eigene Antwort auf diese Frage. Das Kriterium für die Teilnahme ist jedoch für alle das Gleiche: Wer mitmacht, ist mit vollem Einsatz dabei. Insofern unterscheiden uns von einem professionellen Theater nur die fehlenden Gagen. Zumal hier tatsächlich richtige Profis am Werk sind: der Schauspieler und Regisseur Nikolai Bogdanov leitet das Studio, der Schauspieler Leonid Semenov trainiert die Aussprache, die Choreographin Zhanna Ditkovska inszeniert die Tänze und die Designerin Elena Bondar ersinnt die Bühnengestaltung und die Kostüme.

Doch wenn die schlaflosen Nächte und die quälenden Grübeleien und Streitgespräche über die Auslegung der Rolle endlich vorbei sind, wenn die Finger vom Nähen der Kostüme wundgestochen sind, dann ist er da, der magische Augenblick, für den man bereit ist vieles zu opfern!

Wir arbeiten mit

Morgen

 

Kultr KindlText